LUKAS NIEDERBERGER

Kommende Kurse

Standortbestimmung - Engagierte Gelassenheit - Rituale - Entscheiden

13.-28. September 2019

(Info-Treffen: 26.1.2019 in Zürich)

 

Den Norden Irans entdecken

 

Wer Iran besucht, besucht üblicherweise Schiras und Persepolis, Yazd, Isfahan und Teheran. Das bewährte Leitungsteam von Farsin Banki, Reza Daneshvar und Lukas Niederberger führt im Herbst 2019 eine einzigartige und einmalige Reise durch Ost-Aserbeidschan und den Norden Irans durch. Die Reise endet im zauberhaften Isfahan. Während zwei Wochen erleben wir die Gastfreundschaft, Herzlichkeit und Offenheit der Iranerinnen und Iraner, die Kultur des alten Perserreichs, die Schönheit von Moscheen, Nationalparks und Wüstenlandschaften, Paradiesgärten und Palästen sowie die Lebendigkeit der Bazaare. 

Die Teilnahme am Info-Treffen vom 26. Januar 2019 ist für die Reiseteilnahme verbindlich.

Die Reise findet ab einer Teilnahme von 20 Personen statt und nimmt max. 25 Personen an.

 

Reisebüro:     FB Travel & Trade (FBTT), Farsin Banki, Eggbühlstr. 6, Postfach 5330, 8050 Zürich

Termin:         13.-28. September 2019

Leitung:         Prof. Dr. phil. Farsin Banki, Emeritus, Wissenschaftlicher Begleiter, Zürich

                     Reza Daneshvar, Reiseleiter, Leiter Deutschabteilung von Arg-e-Jadid, Teheran

                     Lukas Niederberger, Geschäftsleiter SGG, früher Direktor Lassalle-Haus

Kosten:          CHF 5‘920.00 (Einzelzimmer plus CHF 650.00)

Info-Treffen:  Samstag, 26.1.2019, 13.15-16.40 Uhr in Zürich

                     (anmelden bis am 20.1.2019 bei LN@lukasniederberger.ch)

Anmeldung:   für die Reise definitiv bis am 10. Februar 2019 bei FBTT: banki(a)fbtt.ch